Tipps für den Druckprofi

Papiersorten und Abkürzungen

Abkürzung Papiersorte Eigenschaften
AZB aufgebessertes Zeitungsdruckpapier
für Buchdruck
ungestrichen
AZO aufgebessertes Zeitungsdruckpapier
für Offsetdruck
ungestrichen
AZT aufgebessertes Zeitungsdruckpapier
für Tiefdruck
ungestrichen
B Magazin- oder Illustrationsdruckpapier ungestrichen, superkalandriert, h’h
BD Bilderdruckpapier gestrichen, h’h oder h’f,
Strich 5 - 20 g/m² je Seite
C Zeitungsdruckpapier maschinenglatt oder leicht satiniert,
≤ Altpapier
CB Selbstdurchschreibepapier gestrichen, Rückseite beschichtet
CF Selbstdurchschreibepapier gestrichen, Vorderseite beschichtet
CFB Selbstdurchschreibepapier gestrichen, Vorder- und Rückseite beschichtet
D Durchschlagpapier ca. 30 - 40 g/m², für Gebrauch mit Kohlepapier
FC Film Coated (Rollendruckpapier) filmgestrichen
GC1 Chromokarton einseitig gestrichen,
Strich > 18 g/m², Decke u. Rückseite h’f weiß, Einlage hell
GC2 Chromokarton einseitig gestrichen,
Strich < 18 g/m², Decke und Rückseite h’frei weiß, Einlage hell
GC3 Chromokarton einseitig gestrichen,
Strich < 10 g/m², Decke h’f weiß, Einlage hell, Rückseite grau
GD1 Chromo-Duplexkarton einseitig gestrichen,
spez. Volumen > 1,5 g m²,
Strich > 18 g/m², Decke h’f weiß, Einlage und Rückseite grau
GD2 Chromo-Duplexkarton einseitig gestrichen,
spez. Volumen < 1,4 g/m²,
Strich > 12 g/m², Decke h’f oder l’h’h weiß, Einlage und Rückseite grau
GG1 Gussgestrichener Chromokarton Decke und Rückseite h’frei weiß, Einlage hell
GG2 Gussgestrichener Chromokarton Decke h’frei weiß, Einlage und Rückseite hell
GGZ Gussgestrichener Zellstoffkarton komplett h’frei weiß
GK1 feiner Graukarton (Maschinengraukarton) Decke hellgrau, Einlage grau, Rückseite grau
GK2 einfacher Graukarton (Maschinengraupappe) komplett grau
GT1 Chromo-Triplexkarton einseitig gestrichen,
Strich > 18 g/m², Decke h’f weiß, Einlage grau, Rückseite hell
GT2 Chromo-Triplexkarton einseitig gestrichen,
Strich > 12 g/m², Decke h’f oder l’h’h weiß, Einlage grau, Rückseite hell
GZ Gestrichener Zellstoffkarton Decke, Einlage und Rückseite h’frei weiß
HWC Heavy/High Weight Coated Paper (Rollendruckpapier) > 72 g/m², gestrichen,
Strich > 5 g/m² je Seite
K Karton
LLWC Light Light Weight Coated Paper ≤ 51 g/m², gestrichen,
Strich 5 - 9 g/m² je Seite
LWC Light Weight Coated Paper ≤ 72 g/m², gestrichen,
Strich 5 - 10 g/m² je Seite
NP Naturpapier nicht gestrichen
RC Recyclingpapier unterschiedlich
S Schreibpapier satiniert, geleimt
SC Super Calandered Mechanical Printing Paper = B ungestrichen, superkalandriert, h’h
SC Selbstdurschschreibepapier einseitig beschichtet für Durchschrift von Naturpapier
SCB Selbstdurschschreibepapier Verbindungsglied zwischen NP und CFB oder CF
SD Selbstdurchschreibepapier unterschiedlich
SLWC Super Light Weight Coated Paper 28 - 45 g/m² gestrichen
SM Schreibmaschinenpapier maschinenglatt
SWZ Schreibpapier mit Wasserzeichen satiniert, geleimt
UC1 Chromoersatzkarton ungestrichen, Decke und Rückseite h’f weiß, Einlage hell
UC2 Chromoersatzkarton ungestrichen, Decke h’f weiß, Einlage und Rückseite hell
UD1 Duplexkarton ungestrichen, Decke h’f weiß, Einlage und Rückseite grau
UD2 Duplexkarton ungestrichen, Decke l’h’h weiß, Einlage und Rückseite grau
UT1 Triplexkarton ungestrichen, Decke h’f weiß, Einlage grau, Rückseite hell
UT2 Triplexkarton ungestrichen, Decke l’h’h weiß, Einlage grau, Rückseite hell

hoch