Papierpreise berechnen: So geht‘s

Der Preis für große Mengen Papier wird von den Papierlieferanten in der Regel als Preis pro 100 kg oder als Preis pro 1.000 Bogen angegeben. Je nach Bedarf muss man dann selbst in die entsprechende Mengen- oder Gewichtseinheit umrechnen. Und so geht’s:

1.000-Bogen-Preis

Berechnung:
1.000-Bogen-Preis [€] = Preis pro kg [€] x 1.000-Bogen-Gewicht [kg]

Beispiel:
Für ein Papier mit 80 g/m² im Format 88 x 63 cm. Der 100 kg-Preis liegt bei € 95,00.
1.000-Bogen-Preis = 0,95 € / kg x 44,35 kg = 42,13 €

100-kg-Preis

Berechnung:
100-kg-Preis [€] = 1.000-Bogen-Preis [€] : 1.000-Bogen-Gewicht [kg] x 100 [kg]

Beispiel:
Für ein Papier mit 80 g/m² im Format 88 x 63 cm. Der 1.000-Bogen-Preis liegt bei € 42,13.
Das 1.000-Bogen-Gewicht beträgt 44,35 kg.
100-kg-Preis = € 42,13 : 44,35 kg x 100 kg = € 95,00

Wem das zu lange dauert, kann diese Tools nutzen:

Veröffentlicht in Press